SPENDEN ZUM LEBEN

Spende sichert Lebensgrundlage

60 Familien erhalten Hilfe bei der Sanierung, Erneuerung der Häuser und Sanitäranlagen. 70 junge Erwachsene bekommen die Chance einer dualen Ausbildung. Zusätzlich werden Workshops und Bildungskurse für Familien angeboten.

 

In der kleinen Gemeinde Mirazul del Llano im Süden Nicaraguas wohnen etwa. 1.200 Einwohner. Mit durchschnittlich 100 bis 250 US-Dollar pro Monat leben die Einwohner deutlich unterhalb der Armutsgrenze.  

 

Durch die Spende an DESWOS unterstützt die GWG Reutlingen die Einwohner in Mirazul del Llano bei der Sicherung ihrer Lebensgrundlage. Die Einwohner erhalten ein sicheres Zuhause und die Chance auf Bildung.