SPIELEN IM TIMBER-QUARTIER

Praktisch, bunt, eingeweiht

50 Kinder spielen und lernen schon jetzt in der neuen Kita. Die Kinder weihten gemeinsam mit Eltern, Kindergärtnerinnen und -gärtnern sowie Gästen ihre neue Kita ein.

 

Zur Einweihung brachte GWG-Mitarbeiterin Sandra Gutzat (zweite von rechts) einen Gutschein für zwei Hochbeete mit. Diese hatte sich die Einrichtung gewünscht, um so den Kindern im kommenden Frühjahr auch draußen viel ermöglichen zu können.

Insgesamt bietet das Gebäude Platz für fünf Gruppen mit insgesamt 89 Betreuungsplätzen. Der Neubau in Holzmodulbauweise passt sich außen optisch in das Quartier ein und strahlt innen sonniggelb.

 

Die Kindertagesstätte rundet das Timber-Quartier, das aus Doppel- und Reihenhäusern, einem Mehrgeschosser und Wohnboxen besteht, ab und ergänzt, gemeinsam mit dem Supermarkt, die Infrastruktur des neu entstandenen Quartiers.