SPATENSTICH FÜR 6 HÄUSER

Sechs Reihenhäuser und vier Wohnboxen in Toplage.

Oberbürgermeister Thomas Keck griff Ende Mai zusammen mit den Geschäftsführern der GWG Reutlingen, Ralf Güthert und Klaus Kessler, sowie Vertretern der beteiligten Baufirmen zum Spaten, um das Startsignal für sechs Reihenhäuser zu geben.

 

Die sechs Reihenhäuser bringen den zukünftigen Mietern vier Zimmer, eine Dachterrasse sowie Garten.

Bereits jetzt werden auf dem Grundstück acht Garagen erstellt, auf deren Dächern Wohnboxen Platz finden. So erstellt die GWG Reutlingen auf einem Baugrundstück nahe der Innenstadt sowohl Wohnraum für Familien als auch für Singles.

Die ersten Wohnboxen und Häuser sollen bereits Ende des Jahres bezogen werden, jede Einheit wird vermietet.