• Type:
  • Floors : Seit 1995 schafft die GWG gemeinsam mit der AWO Wohnraum für Wohnungslose.
  • Posted On: Apr 23, 2015

Raum für den Neuanfang

 

In den OASEN schafft die GWG seit 1995 gemeinsam mit der AWO Wohnraum für Wohnungslose. Inzwischen gibt es in Reutlingen sechs OASEN mit insgesamt 32 Wohnungen. Die OASEN entstanden stets nach demselben Prinzip: Die GWG stellte passende Häuser zur Verfügung. Bei den notwendigen Sanierungsmaßnahmen übernahm sie die Architekten- und Ingenieursleistungen, die übrigen Kosten deckten Spenden Reutlinger Bürger und Firmen, die von der AWO eingeworben werden. In den OASEN entstanden dann kleine Appartements mit Nasszelle und Küche.

 

 

Die AWO mietet die Appartements und stellt sie Menschen zur Verfügung, die sie aus der Arbeit mit Wohnungslosen kennt. Dabei achten die Mitarbeiter der AWO darauf, von Anfang an für eine harmonische Hausgemeinschaft zu sorgen. Sozialarbeiter betreuen die Menschen auf ihrem Weg in ein geregeltes Leben.

 

Mit den OASEN helfen wir Menschen, die auf dem freien Wohnungsmarkt keine Chance hätten und schaffen solide vier Wände für einen Neuanfang.

 

 

Eröffnet wurden die OASEN in den Jahren 1995, 1997, 1999, 2004, 2009 und 2015.

 

Weitere Informationen:

Neue Oase eröffnet

Zuhause in einer Oase